Kleidung ohne Plastik: natürlich Naturfasern!

Plastikfrei zu leben ist für viele Menschen inzwischen mehr als ein Experiment für ein paar Tage geworden. Es ist ein bewußter Schritt und erfordert viel weniger Anstrengung, als man meinen möchte. Vor allem ist es eine Frage der inneren Haltung, der bewußt getroffenen Entscheidungen und der Frage nach der Qualität eines Produktes. Das gilt auch für die Auswahl unserer Bekleidung. Kleidung ohne Plastik ist in großer Auswahl und Stilrichtungen verfügbar. Vor allem Alternativen zu der so beliebt gewordenen Funktionskleidung für Sport und Outdooraktivitäten, die meist aus Kunstfasern besteht und wasserdicht, atmungsaktiv und enorm strapazierfähig sein soll. Plastikfreie Kleidung aus natürlichen Fasern ist die Antwort: Sportbekleidung aus reiner Wolle oder in der Mischung aus Wolle und Seide bietet durch die fasereigene Temperatur- und Feuchtigkeitsregulation das optimale Material für funktionale Bekleidung. Dies gilt im besonders auch für Fleecekleidung: Kuschelige Fleece-Lieblingssachen als bequeme Alltagsallrounder sind aus unseren Kleiderschränken nicht mehr weg zu denken. Als Wollfleece oder Wollwalk ist die Grundlage die wunderbare Wollfaser, die mit ihren wärmenden Eigenschaftet punktet. Bio Kleidung garantiert zusätzlich, dass die Wolle von Schafen kommt, die artgerecht gehalten wurden und bei der Schur nicht dem grausamen Mulesing-Verfahren ausgesetzt waren. Aus Naturfasern Kleidung zu tragen, bietet höchsten Tragekomfort und der Umwelt kommt es zusätzlich zugute - Slow fashion ist das Gebot der Stunde, das bewußten Entscheidungen einer nachhaltigen Kleidungsauswahl zugrunde liegt. Plastikfrei eingeschlossen!  

Plastikfrei zu leben ist für viele Menschen inzwischen mehr als ein Experiment für ein paar Tage geworden. Es ist ein bewußter Schritt und erfordert viel weniger Anstrengung, als man meinen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kleidung ohne Plastik: natürlich Naturfasern!

Plastikfrei zu leben ist für viele Menschen inzwischen mehr als ein Experiment für ein paar Tage geworden. Es ist ein bewußter Schritt und erfordert viel weniger Anstrengung, als man meinen möchte. Vor allem ist es eine Frage der inneren Haltung, der bewußt getroffenen Entscheidungen und der Frage nach der Qualität eines Produktes. Das gilt auch für die Auswahl unserer Bekleidung. Kleidung ohne Plastik ist in großer Auswahl und Stilrichtungen verfügbar. Vor allem Alternativen zu der so beliebt gewordenen Funktionskleidung für Sport und Outdooraktivitäten, die meist aus Kunstfasern besteht und wasserdicht, atmungsaktiv und enorm strapazierfähig sein soll. Plastikfreie Kleidung aus natürlichen Fasern ist die Antwort: Sportbekleidung aus reiner Wolle oder in der Mischung aus Wolle und Seide bietet durch die fasereigene Temperatur- und Feuchtigkeitsregulation das optimale Material für funktionale Bekleidung. Dies gilt im besonders auch für Fleecekleidung: Kuschelige Fleece-Lieblingssachen als bequeme Alltagsallrounder sind aus unseren Kleiderschränken nicht mehr weg zu denken. Als Wollfleece oder Wollwalk ist die Grundlage die wunderbare Wollfaser, die mit ihren wärmenden Eigenschaftet punktet. Bio Kleidung garantiert zusätzlich, dass die Wolle von Schafen kommt, die artgerecht gehalten wurden und bei der Schur nicht dem grausamen Mulesing-Verfahren ausgesetzt waren. Aus Naturfasern Kleidung zu tragen, bietet höchsten Tragekomfort und der Umwelt kommt es zusätzlich zugute - Slow fashion ist das Gebot der Stunde, das bewußten Entscheidungen einer nachhaltigen Kleidungsauswahl zugrunde liegt. Plastikfrei eingeschlossen!  

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 4
1 von 4
Zuletzt angesehen