Unterhemd Wolle Damen

Von der Renaissance eines Kleidungsstücks

"Unterhemd" gehört heute zu den Worten, die von einem altmodischen, eher langweilig-muffigen Klang begleitet werden. Allein den Bildern, die sich mit diesem Begriff verbinden, wohnt eine Erinnerung an vergangene Doppelripp-Wäsche-Mode inne, die uns gerne ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Selbst tragen möchten wir die Kollektionen der Vergangenheit meist nicht. Da klingen Anglizismen wie "Tank-Top" oder bei ärmeligen Varianten ganz simpel "Shirt" schon ganz anders. Ein "Unterhemd Wolle Damen" war früher auch genau das - ein praktisches Hemd für drunter! Ein modisches "Tank-Top" aber lässt sich an Sommer-Sonnen-Tagen auch wunderbar drüber tragen, zum Sport oder zum Chillen im Garten. Naturfarben und meist kratzig, diente das Wollunterhemd Damen einst schlicht zum Wärmen im Winter. Wie schön, dass solche Zeiten vorbei sind: Weich-fließend und farbenfroh kann ein Wolle Seide Shirt Damen im Alltag oder beim Sport wunderbar figurbetont kleiden. Es ist sogar geschäftsfähig geworden: Selbst unter Business-Jackets legt das moderne Damen-Top aus Wolle einen guten Auftritt auf's wirtschaftliche Parkett. Nicht zuletzt aufgrund aktueller Schnittführungen, die weibliche Körperlichkeit unterstreichen, hat sich das Wollunterhemd für Damen aus seiner etwas angestaubten Vergangenheit wieder ins Gespräch gebracht. Ganz global gesehen, hat es sich mit neuem Namen zum multifunktionalen Kleidungsstück für alle Gelegenheiten gemausert, dessen einzigartige Materialeigenschaften generationenübergreifend zu überzeugen weiß.

Von der Renaissance eines Kleidungsstücks "Unterhemd" gehört heute zu den Worten, die von einem altmodischen, eher langweilig-muffigen Klang begleitet werden. Allein den Bildern, die sich mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unterhemd Wolle Damen

Von der Renaissance eines Kleidungsstücks

"Unterhemd" gehört heute zu den Worten, die von einem altmodischen, eher langweilig-muffigen Klang begleitet werden. Allein den Bildern, die sich mit diesem Begriff verbinden, wohnt eine Erinnerung an vergangene Doppelripp-Wäsche-Mode inne, die uns gerne ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Selbst tragen möchten wir die Kollektionen der Vergangenheit meist nicht. Da klingen Anglizismen wie "Tank-Top" oder bei ärmeligen Varianten ganz simpel "Shirt" schon ganz anders. Ein "Unterhemd Wolle Damen" war früher auch genau das - ein praktisches Hemd für drunter! Ein modisches "Tank-Top" aber lässt sich an Sommer-Sonnen-Tagen auch wunderbar drüber tragen, zum Sport oder zum Chillen im Garten. Naturfarben und meist kratzig, diente das Wollunterhemd Damen einst schlicht zum Wärmen im Winter. Wie schön, dass solche Zeiten vorbei sind: Weich-fließend und farbenfroh kann ein Wolle Seide Shirt Damen im Alltag oder beim Sport wunderbar figurbetont kleiden. Es ist sogar geschäftsfähig geworden: Selbst unter Business-Jackets legt das moderne Damen-Top aus Wolle einen guten Auftritt auf's wirtschaftliche Parkett. Nicht zuletzt aufgrund aktueller Schnittführungen, die weibliche Körperlichkeit unterstreichen, hat sich das Wollunterhemd für Damen aus seiner etwas angestaubten Vergangenheit wieder ins Gespräch gebracht. Ganz global gesehen, hat es sich mit neuem Namen zum multifunktionalen Kleidungsstück für alle Gelegenheiten gemausert, dessen einzigartige Materialeigenschaften generationenübergreifend zu überzeugen weiß.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4
Zuletzt angesehen