Foster-Naturkleidung goes Gemeinwohlökonomie

Unsere erste Gemeinwohlbilanz werden wir im Anschluss an den Evaluierungsprozess im Februar 2017 veröffentlichen. 

Die Gemeinwohlbilanz dient als starke Ergänzung zur regulären Geld Bilanz. Sie misst mit umfangreichen Indikatoren den Gemeinwohl "Gewinn" des Unternehmens. Durch ein Punktesystem wird der Nutzen für das Gemeinwohl transparent. So bekommen Sie ein klareres Bild von dem was wir bei Foster-Natur tun. Es schafft auf der einen Seite eine hohe Transparenz jenseits schöner Werbeslogans, gleichzeitig ist es ein hervorragendes Hilfsmittel innerhalb des Betriebes alle Bereiche unseres Handels nach seiner Sinnhaftigkeit zu überprüfen und Verbesserungen anzugehen.

Ziel der Gemeinwohlökonomie und der Beteiligten Unternehmen und Personen ist es, sich von einer rein monetären Erfolgsmessung zu lösen und weitere wichtige Erfolgsindikatoren zu etablieren. 

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema auf der Seite der Gemeinwohlökonomie:

https://www.ecogood.org/de/

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.