Herren Wollsocken

Von wegen No-Socks!

Ohne Socken in die Schuhe zu schlüpfen ist ein Trend, der sich in letzter Zeit bei den Herren Raum verschafft hat. Und im Winter??? Da sind schöne, wärmende Herren Wollsocken einfach nicht wegzudenken aus der Garderobe des gut gekleideten Mannes von heute. Und wer sagt, das kalte Füße nur bei Frauen vorkommen??? Da halten dicke Wollsocken Herren von unten her schön warm. Früher hat Omma mit selbst gestrickten Füßlingen dafür gesorgt, dass der Junge immer ordentliche Socken an den Füßen hatte. Heute sind die Herren der Schöpfung so modebewusst, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes auf eigenen Füßen stehen und auswählen, was ihnen beliebt. Der sich modisch bewusst ausstaffierende Mann ist für alle Eventualitäten des Alltags gerüstet, auch mit seinem Socken-Vorrat. So passen Socken 100 % Baumwolle zu Herren, die ihre Füße gerne gut belüftet und von weichen, eher dünneren Strickstoffen umhüllt wissen. Auch für den sportlichen Teil des Tages greifen Herren Socken reiner Baumwolle, um ihre athletischen Füße vor Druckstellen oder Blasen zu schützen. Outdoors dienen warme Wollsocken Herren als Schutz vor Blessuren, die auf Wanderungen in der Natur vorkommen können. Und immer gut vorbereitet ist der Mann, der für die kalten Füße seiner Partnerin immer ein Paar kuschelige Norweger Wollsocken im Sockenfach hat. Das hinterlässt viele Pluspunkte bei den Damen. Wenn die Sockenmode des Herren dann noch aus Materialien in Bio-Qualität ist, kann nichts mehr schief gehen! 

Von wegen No-Socks! Ohne Socken in die Schuhe zu schlüpfen ist ein Trend, der sich in letzter Zeit bei den Herren Raum verschafft hat. Und im Winter??? Da sind schöne, wärmende Herren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Herren Wollsocken

Von wegen No-Socks!

Ohne Socken in die Schuhe zu schlüpfen ist ein Trend, der sich in letzter Zeit bei den Herren Raum verschafft hat. Und im Winter??? Da sind schöne, wärmende Herren Wollsocken einfach nicht wegzudenken aus der Garderobe des gut gekleideten Mannes von heute. Und wer sagt, das kalte Füße nur bei Frauen vorkommen??? Da halten dicke Wollsocken Herren von unten her schön warm. Früher hat Omma mit selbst gestrickten Füßlingen dafür gesorgt, dass der Junge immer ordentliche Socken an den Füßen hatte. Heute sind die Herren der Schöpfung so modebewusst, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes auf eigenen Füßen stehen und auswählen, was ihnen beliebt. Der sich modisch bewusst ausstaffierende Mann ist für alle Eventualitäten des Alltags gerüstet, auch mit seinem Socken-Vorrat. So passen Socken 100 % Baumwolle zu Herren, die ihre Füße gerne gut belüftet und von weichen, eher dünneren Strickstoffen umhüllt wissen. Auch für den sportlichen Teil des Tages greifen Herren Socken reiner Baumwolle, um ihre athletischen Füße vor Druckstellen oder Blasen zu schützen. Outdoors dienen warme Wollsocken Herren als Schutz vor Blessuren, die auf Wanderungen in der Natur vorkommen können. Und immer gut vorbereitet ist der Mann, der für die kalten Füße seiner Partnerin immer ein Paar kuschelige Norweger Wollsocken im Sockenfach hat. Das hinterlässt viele Pluspunkte bei den Damen. Wenn die Sockenmode des Herren dann noch aus Materialien in Bio-Qualität ist, kann nichts mehr schief gehen! 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen